Tapetenwechsel

Zeit für einen Tapetenwechsel?!

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen!

Der Duft von Blumenwiesen, das Summen der Bienen, die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut – endlich geht es wieder raus aus den eigenen vier Wänden. Auch wenn manche Corona-Beschränkungen uns noch weiter begleiten werden, so sind doch viele Aktivitäten wieder möglich: Rad- oder Wandertouren, Ausflüge mit der Familie oder zu zweit, der Besuch von Kultureinrichtungen und interessanten mittelalterlichen Städten.

Neben unseren Botschaftern aus der Region werden vier erfahrene Reiseblogger Bayerisch-Schwaben entdecken und von ihren Erlebnissen und Entdeckungen in Bayerisch-Schwaben erzählen:

Auch Sie haben Erlebnisse, die Sie gern auf unserem Blog teilen möchten? Einfach einen eigenen Beitrag verfassen.

10.09.2021

24 Stunden in Nördlingen

…von Botschafter-Familie Wischenbarth: Es gibt viele schöne Ecken in Deutschland, doch die schönsten Ecken sind rund! So heißt es in Nördlingen und man muss schon sagen, Nördlingen ist wirklich schön. Wir waren schon mehrere Male […]
31.08.2021
SUPs Ulm

Kultur und Bewegung in Ulm

…von Botschafter-Familie Henle: Alt trifft Neu, so könnte man die Stadt Ulm beschreiben. Ich für meinen Teil kann diese Aussage unserer Stadtführerin nur bestätigen. Da wir mit unseren Mädels (8 Jahre und 12 Jahre) gerne […]
30.08.2021

Wandern mit Weitblick: Unterwegs auf dem Wanderweg Drei-Täler-Blick

Der Wanderweg Drei-Täler-Blick zwischen Binswangen und Zusamaltheim im Dillinger Land eignet sich perfekt für einen gemütlichen Sonntagsspaziergang. Wie der Name schon verrät, kann man vom Weg aus in drei Täler blicken – das Donautal, das […]
23.08.2021

Baum–Kunstpfad und Wasserspaß in der Bienenstadt Illertissen

…von Botschafter-Familie Held: In Illertissen gibt es einen Baum- und Kunstpfad, der für alle Sinne etwas zu bieten hat. Allgemein ist Illertissen eine schöne Stadt mit vielen Einkehrmöglichkeiten, wie z. B. am Marktplatz im Eiscafé […]
23.08.2021

Sagenweg und Gasthaus zur Wallfahrt in Wemding – sagenhaft

… von Botschafter-Familie Held: Wer ist das Huaterle, das  sich bei Einbruch der Dunkelheit am Doosweiher aufhält und hat schon mal jemand die drei Nonnen im Kahn im Mondlicht glänzenden Wasser singen gehört oder gesehen? […]
23.08.2021

Grüner Spaziergang in Donauwörth mit Klappi und Übernachtung im Goldenen Hirschen

…von Botschafter-Familie Held: Heute wollen wir mal die „Natur“ der Stadt Donauwörth erkunden. Der kleine, grüne Spaziergang mit einer Streckenlänge von 4,5, km eignet sich hier besonders gut.  Man kommt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, entlang […]