Botschafter-Tipp Bayerisch-Schwaben

Von Gästen für Gäste

Was ist ein Botschafter-Tipp?

Beiträge, die mit Botschafter-Tipp gekennzeichnet sind, wurden von unseren Botschaftern geschrieben. Bei diesen handelt es sich um Menschen aus Bayerisch-Schwaben, die von ihren Erlebnissen und Erfahrungen berichten. Wir möchten mit dem Bayerisch-Schwaben-Blog "echte" Ausflugstipps präsentieren, daher werden die Blogbeiträge inhaltlich unverändert auf dem Blog präsentiert. Ein Redakteuer unterstützt die Botschafter beim Einstellen der Beiträge. Beiträge, die unseren Nutzungsbedingungen entsprechen, gehen anschließend online.

Wer sind die Botschafter und worüber berichten diese?

Wir suchen für unseren Blog meist für den Zeitraum von 12 Monaten etwa 25 Botschafter. Diese Botschafter erhalten ein Infopaket zu Bayerisch-Schwaben sowie einen sogenannten Botschafter-Pass, der Ideen und Vorschläge aber auch Vergünstigungen (Gutscheine für kostenlosen Eintritt, Verköstigungen etc.) enthält. Mit diesem Pass können die Botschafter die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten besuchen und im Anschluss darüber berichten. Einige Botschafter erkunden Bayerisch-Schwaben aber auch auf eigene Faust und berichten so nicht nur über die Highlights, sondern immer wieder auch über Geheimtipps für Ausflüge, Wochenend-Tipps und Kurzreisen.

Kann ich ebenfalls Botschafter werden?

Einmal pro Jahr suchen wir neue Botschafter und kommunizieren dies hier auf dem Blog über Onlinemarketing und in Printmedien. Aus allen Bewerbungen, die sich unter Angabe der nötigen Daten und einer Beispielgeschichte bei uns bewerben, werden 25 Botschafter ausgewählt. Die nächste Bewerbungsphase startet ab Mitte September 2018. Bewerben Sie sich, wir freuen uns über Ihre Geschichten.

Ältere Botschafter-Tipps und vergangene Schwerpunkte

Den Bayerisch-Schwaben-Blog gibt es bereits seit 2014 und somit auch sehr viele Beiträge und vor allem Botschafter-Tipps. Begonnen haben wir als Familienbayern-Blog (www.familienbayern.com), wofür vor allem Familien als unsere Botschafter zu unterschiedlichen Jahresthemen unterwegs waren, weswegen die Kategorie "Familie" bereits sehr viele Beiträge beinhaltet. Im September 2018 erfolgte eine technische und inhaltliche Aktualisierung und Erweiterung und mit der Jahreskampagne "Zeit zu zweit" (im Zeitraum Oktober 2018 - September 2019) werden die Kategorien Städte & Kultur, Natur (inkl. Wandern), Rad und stade zeiten im Fokus stehen.


Botschafterkampagne "Zeit zu zweit"


Von Oktober 2018 bis September 2019 lautet das Motto der Botschafterkampagne "Zeit zu zweit: Bayerisch-Schwaben-Botschafter unterwegs". 25 Paare werden nach ihrer Bewerbung ausgewählt: Sie kommen aus Bayerisch-Schwaben und der nahen Umgebung, sind bodenständig, unternehmen gern Ausflüge mit Ihrem Partner und haben Freude am Schreiben und Teilen ihrer Erlebnisse. Ausgestattet mit dem Botschafter-Pass, unserem Gutscheinheft, berichten sie über Sehenswürdigkeiten, Attraktion und Geheimtipps aus Bayerisch-Schwaben. Neben kostenlosen Leistungen beinhaltet der Botschafter-Pass sogenannte „Moment-Gutscheine“ ohne materielle Leistung: Vorschläge für besondere Momente zu zweit, für die man sich einfach mal wieder Zeit nimmt. Tipps für eine kleine Auszeit vom Alltag in Bayerisch-Schwaben. Wer unsere aktuellen Botschafter sind und welche Partner uns für den Botschafter-Pass unterstützt haben sehen Sie hier:

Unsere "Zeit zu zweit"-Botschafter

Ab dem 10. Oktober 2018 werden unsere 25 Botschafter über 12 Monate hinweg von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen berichten. Wir freuen uns auf die vielen Blog-Beiträge unserer Botschafter-Pärchen.

Unsere Partner

Der Bayerisch-Schwaben Blog ist ein Gemeinschaftsprojekt der Mitglieder der Destination Bayerisch-Schwaben. Zur Kommunikation und Vermarktung des Blogs gibt es 2018/19 die Kampagne "Zeit zu zweit", bei der Botschafter über Sehenswürdigkeiten und Attraktionen und ihre gemeinsamen Momente berichten. Zur Umsetzung dieser Kampagne unterstützen uns Partner aus der Region Bayerisch-Schwaben für unseren Botschafterpass mit Programmvorschlägen und Vergünstigungen bzw. kostenfreien Leistungen. Ein Muster des Botschafterpasses und damit unsere Partner finden Sie hier.