Botschafter-Tipp Bayerisch-Schwaben

Von Gästen für Gäste

Was ist ein Botschafter-Tipp?

Beiträge, die mit Botschafter-Tipp gekennzeichnet sind, wurden von unseren Botschaftern geschrieben. Bei diesen handelt es sich um Menschen aus Bayerisch-Schwaben, die von ihren Erlebnissen und Erfahrungen berichten. In den vergangenen Jahren wurden jeweils 25 Botschafter über öffentliche Aufrufe gesucht und konnten Sich als Bayerisch-Schwaben-Botschafter bewerben. Seit dem Jahr 2020 und den coronabedingten Einschränkungen unterstützen uns insgesamt 7 Botschafter, die bereits in den Jahren zuvor an ihren Erlebnisse auf dem Blog veröffentlicht haben.

Wer sind die Botschafter und worüber berichten diese?

Die Bayerisch-Schwaben-Botschafter das sind Familien und Paare, welche die Region erkunden und darüber auf dem Blog berichten. Diese Botschafter erhalten ein Infopaket zu Bayerisch-Schwaben sowie Ideen und Vorschläge zu Sehenswürdigkeiten und Attraktionen und dürfen diese kostenlos erkunden (Gutscheine für kostenlosen Eintritt, Verköstigungen etc.) werden bereitgestellt. Einige Botschafter erkunden Bayerisch-Schwaben aber auch auf eigene Faust und berichten so nicht nur über die Highlights, sondern immer wieder auch über Geheimtipps für Ausflüge, Wochenend-Tipps und Kurzreisen.

Ältere Botschafter-Tipps und vergangene Schwerpunkte

Den Bayerisch-Schwaben-Blog gibt es bereits seit 2014 und somit auch sehr viele Beiträge und vor allem Botschafter-Tipps. Begonnen haben wir als Familienbayern-Blog (www.familienbayern.com), wofür vor allem Familien als unsere Botschafter zu unterschiedlichen Jahresthemen unterwegs waren, weswegen die Kategorie "Familie" bereits sehr viele Beiträge beinhaltet.

Unsere aktiven Bayerisch-Schwaben-Botschafter

Seit 2020 berichten folgende Botschafter von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Wir freuen uns auf die vielen Blog-Beiträge unserer Botschafter-Pärchen.