Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

16.11.2018
Lauschtour Donaumoos

Lauschtour durchs Donaumoos und Wettlaufen mit dem Vogel Strauß

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Julia und Benjamin Ehrlich: Ist es nicht oft so: man kennt schon viel von der Welt, hat viel gesehen, ist viel gereist und in seiner eigenen Region kennen sich Touristen besser […]
15.11.2018
Legoland Deutschland

Legoland – auch etwas für Erwachsene

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Michaela Rützel & Harald Sauter: Am 04.11. stand für uns wieder ein Ausflug an. Diesmal ging es mit zwei Freundinnen ins Legoland. Das Saisonfinale lockte. Zunächst begannen wir die diversen Fahrgeschäfte […]
12.11.2018
Mazda Museum Augsburg

Besuch im Mazda Museum Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Barbara Debus & Manfred Lang: Neulich besuchten wir das Mazda Museum in Augsburg. Es war ein tolles Erlebnis zu sehen, wie gut sich Alt und Neu ergänzen.
12.11.2018
Die Goldfarb-Zwillinge

Kultur auf den Punkt gebracht – zweisamer Kulturgenuss, Kinderkultur, Kultur pur

Kultur bis zum Abwinken? Nein, nicht abwinken, sondern eintauchen!  Denn das kulturelle Angebot direkt vor der eigenen Haustür, im Landkreis Günzburg ist so vielfältig, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Familiär bedingt hatten wir […]
12.11.2018
Bienenmuseum Illertissen

Ausflug ins Bienenmuseum Illertissen

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Michaela Rützel & Harald Sauter: Unser erster Ausflug als Botschafterpärchen führte uns ins Bienenmuseum nach Illterissen. Schon die Lage des Museums ist ein Blickfang:
09.11.2018
Donauwaldwanderweg

Von Höchstädt nach Schwenningen

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Katharina Wischenbarth & Steffen Faßmann: Heute parken wir unser Auto etwas außerhalb von Blindheim bei den Weihern. Ein Grundstückseigentümer ist gerade dort und wir dürfen auf seiner Wiese parken.