Auf Schloss-Tour durch Bayerisch-Schwaben

13 schöne Schlösser in Bayern

von Elisabeth Helfer

Ein Wochenende, viele Schlösser: Mach dich auf eine Schlösser-Tour durch Bayerisch-Schwaben. Einige liegen ganz nah beieinander und lassen sich auch gut kombinieren. Einige sind von innen zu bewundern, andere punkten mit ihrem schönen Schlossgarten für erholsame Spaziergänge. Diese 13 Schlösser von klein bis groß in unserer Tourenabfolge solltest du kennen.

1. Residenzschloss Oettingen

900 Jahre alt ist das prächtige Barockschloss – und heute im Rahmen von Führungen und Konzerten öffentlich zugänglich. Sein Wessobrunner Stuck ist über die Grenzen hinaus bekannt. Beim Rundgang durch die Ausstellung „Hofgeschichten“ tauchst du in die Geschichte des Fürstenhauses ein. Tipp: das Event „Schloss und Schampus mit Champagnerempfang und Führung oder die „Tracht auf d’ Nacht“. 

2. Burg Harburg

Die mächtige Höhenburg am südlichen Rand des Nördlinger Rieses steht weit oberhalb der Stadt und ist allein schon aufgrund der einmaligen Lage eine Reise wert. Die vielen Gebäudeecken kannst du in einer Schlossführung erkunden. Danach lockt dich ein schöner Märchenweg hinunter in die pittoreske Altstadt bis zur steinernen Brücke am Wörnitz-Strand, um nach Enten Ausschau zu halten und alles über den Geopark zu erfahren.

 

Foto: F. Vollmer

Foto: F. Trykowski

 

3. Schloss Leitheim

Hoch an einem kleinen Weinberg mit einem traumhaften Blick in die Donau-Lech-Ebene liegt Schloss Leitheim. Es wurde einst als Sommersitz erbaut und ist heute wichtige Kulturstätte für vielerlei Veranstaltungen. Einmal im Monat wird eine Führung durch die wunderschönen Rokoko-Räumlichkeiten angeboten. Das dort ansässige 4-Sterne-Schlosshotel samt Wellnessbereich ist sehr beliebt – auch unter Day-Spa-Gästen.

4. Schloss Rain

Entspannen, Spazierengehen und an den vielen üppigen Blumen schnuppern, ist in Rain Pflicht: Das kleine Schlösschen mit dem hübsch bepflanzten Schlossgarten und den vielen Sitzmöglichkeiten darin wird primär für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Darum geht’s gleich weiter zum großen Georg-Weber-Park südlich der Altstadt mit seiner Brunnenanlage in der Mitte. Sehr ausladend und naturnah – ein Traum.

5. Schloss Wertingen

Das hübsche Doppelschlösschen mit seinem breiten Schlossgraben in Wertingen ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft und beherbergt ein Heimatmuseum mit interessanten Fundstücken von der Steinzeit, Bronzezeit und der Spätantike. Im Schloss und in der städtischen Galerie mit Artothek wird Kunst groß geschrieben. Am nahe liegenden Marktplatz oder in Isa’s Café kannst du dich im Anschluss erholen.

6. Schloss Höchstädt

Hinter historischen Mauern des Schlosses Höchstädt im ehemaligen Fürstentum befinden sich das Museum Deutscher Fayencen und die Ausstellung „Brennpunkt Europas 1704“. Aktuell auch sehenswert: die Ausstellung „Bist du noch zu retten“ über das Thema Nachhaltigkeit. Einmal im Monat werden Führungen angeboten und im Schlosscafé kannst du es dir kulinarisch rundum gutgehen lassen.

7. Schloss Dillingen

Es gilt wegen seiner zahlreichen Kirchtürme als das schwäbische Rom und war lange bedeutende Universitätsstadt. Bis heute hat Dillingen seinen historischen Charme bewahrt. Im ehemaligen fürstbischöflichen Residenzschloss sitzt heute das Finanzamt, in dessen Innnenhof du über das reizvolle Marientor gelangst. In den zahlreichen Lokalen auf der Königsstraße kannst du das Flair der Stadt auf dich wirken lassen.

 

Foto: Stadt Rain

 

8. Vöhlinschloss Illertissen

Das Schloss in Illertissen mit seiner herrlichen Schlossanlage ist das markanteste Wahrzeichen der Stadt. Sein beeindruckender Barocksaal und die Rokokokapelle sind sehr sehenswert. Im Schlossmuseum berichten Zeitzeugen aus der Besatzungszeit, vom Wirtschaftswunder und dem Wachstum der Stadt durch Heimatvertriebene und Arbeitsmigranten. Im ebenfalls hier ansässigen Bienenmuseum brummt und summt es gewaltig.

9. Schloss Burgau

Das Burgauer Schloss überragt mit seiner imposanten architektonischen Gestalt seit Jahrhunderten die Stadt und zeugt von der wechselvollen Geschichte seiner Bewohner. Im Museum erfährst du mehr über die reiche Stadtgeschichte seit dem Mittelalter. Über viele Treppen geht’s hinunter zum Kirchplatz. Zeit für einen Eisbecher oder einen Sommercocktail im alten Städtchen.

10. Wittelsbacherschloss in Friedberg

Nach einer Komplettrenovierung schöner denn je: Das weithin sichtbare Wittelsbacherschloss in Friedberg ist in mehrfacher Hinsicht ein glanzvolles Ziel. Hinter den Schlossmauern kannst du Interessantes über die bewegte Vergangenheit der Stadt, seltene Funde, feine Herrschaften und prachtvolle Uhren erfahren. Pause gefällig? Gönn dir ein Stück Kuchen auf der Terrasse des Cafés im romantischen Schlossgarten.  

11. Sisi-Schloss in Unterwittelsbach

Kaum zu glauben, dass in diesem idyllischen Kleinod einst Kaiserin Sisi fröhliche Kindheitstage verbracht hat. Das Wasserschlösschen mit seiner liebevollen Ausstattung und seiner parkähnlichen Umgebung samt kostenloser Lauschtour lädt dich zum Entdecken und Spazierengehen ein. Und die aktuelle Ausstellung „Ode an die Mode“ ist auch für Familien mit Kindern sehr empfehlenswert.

12. Schloss Blumenthal

Tolles Ausflugsziel für Radler und Großstadtflüchtige: Das Schloss Blumenthal, ein zentrales Kultur- und Veranstaltungszentrum mit Hotel, Gasthaus und schönem Biergarten. Auf dem Schlossgelände streichelst du etwa Ziegen oder besuchst Konzerte, Kabarettabende und Theateraufführungen. Am Meditationsweg genießt du voller Ruhe die schöne Aussicht zum Schloss und über das Ecknachtal.

13. Wasserschloss Affing

Das ehemalige Wasserschloss befindet sich im Privatbesitz, ein Blick auf das imposante Gebäude lohnt sich dennoch. Der weitläufige Schlosspark und der naheliegende Bach laden dich zum süßen Verweilen ein. Auf dem Schlossplatz befindet sich außerdem ein Café im sehr schönen Ambiente und der Sommerkeller wartet mit einem Absacker im Biergarten unter Kastanienbäumen auf dich. 

 

Foto: F. Trykowski

Foto: F. Trykowski

Foto: F. Trykowski

 

Entdecke noch mehr Schlösser und Burgen für deine Tour durch Bayerisch-Schwaben.

 

Titelbild: F. Trykowski

 

Teile diesen Beitrag:

Außerdem lesenswert

Kommentar

Entdecken

Sparkassen in Schwaben

Bayerisch-Schwaben 2022 – Alle Rechte vorbehalten