Krumbach, das Wasser und mo(o)re – lausch(tour)ig