Kirche

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

11.02.2019

Rundgang durch Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Conny und Jenny Seitz: Wir starten unseren Rundgang in der City-Galerie von dem obersten Parkdeck aus. Von hier hat man einen ersten Ausblick auf Augsburg. Gemeinsam bummeln wir durch die Altstadt […]
23.01.2019
Barock und Schafe

Auf zu den Schafen – bis Maria Lichtmess

Die für ihre Sommersaison durch LEGOLAND Deutschland weithin bekannte und beliebte Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg hat auch im Winter ihren Charme. Als Schwäbisches Krippenparadies und Schwäbischer Barockwinkel hat sie in wunderschöner Winterlandschaft ebenfalls Einiges […]
21.12.2018

Das Nördlinger Sternsingen in der Kirche St. Georg: 

Und der Engel sprach zu ihnen: “ Fürchtet euch nicht, siehe ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird, denn euch ist heute der Heiland geboren “ . . .
08.12.2018
Christkindlesmarkt Augsburg

Engelesspiel auf dem Augsburger Weihnachtsmarkt

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Julia und Benjamin Ehrlich: Wenn wir es auf den Augsburger Christkindlesmarkt schaffen, dann planen wir ihn immer von Freitag bis Sonntag ein und stehen um kurz vor 18 Uhr auf dem […]
05.12.2018

Der Heilige Franziskus und die Krippen. Lasst uns gehn nach Bethlehem . . .

Nördlingen in der „Roten“ Schranne, sie haben den rustikalen Raum in eine Krippenlandschaft verwandelt, einen wunderbaren Rahmen zur inneren Einkehr und leisen Besinnung geschaffen . . . 
03.12.2018
Kaffee trinken Ulm

Tagesausflug nach Ulm

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Bettina Lindenmayr & Florian Fries: Am Samstag sind wir zu zweit nach Ulm gestartet und haben dort einen schönen Tag verbracht! Zunächst haben wir schon im Voraus eine Stadtführung gebucht gehabt. […]