Dillingen feiert den Sommer

Ein buntes Festprogramm im Juli

von Jasmin Hofer

Der Sommer in Dillingen verspricht in diesem Jahr ein wahres Highlight zu werden. Die Stadt lädt zu einem abwechslungsreichen Festprogramm im idyllischen Taxispark und der historischen Innenstadt ein. Mit traditionellen Festen, musikalischen Darbietungen und spannenden Aktivitäten für die ganze Familie wird der Juli zu einem unvergesslichen Erlebnis – ganz dem Motto „Dillingen feiert“.

Auftakt mit dem Stadtfest „Dillingen feiert“ im Taxispark

Das traditionelle Lampionfest am 6. Juli beginnt um 17 Uhr mit einem Standkonzert der Dillinger Stadtkapellen. Die Coverband „Big Sixx“ sorgt mit Rock-, Party- und Stimmungsliedern für beste Unterhaltung. Parallel dazu können Kinder an einer Bastelstation eigene Lampions basteln. Der Höhepunkt des Abends ist dann der Lampionumzug um 21.30 Uhr, gefolgt von einem spektakulären Feuerwerk um etwa 22.30 Uhr, das den Dillinger Nachthimmel in ein atmosphärisches Lichtermeer verwandelt.

Am Sonntag, den 7. Juli, setzt sich das Festprogramm mit dem Kinder- und Familienfest fort, organisiert vom Kulturring Dillingen. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst im Taxispark. Ab 11 Uhr öffnet der Ausschank mit Mittagstisch, musikalisch begleitet von verschiedenen Dillinger Musikkapellen. Am Nachmittag verwandeln eine Hüpfburg, das Spielmobil des Kreisjugendrings, die SSV Dillingen und viele weitere Vereine den Taxispark in ein Spieleparadies. Für das leibliche Wohl ist mit multikulturellen Spezialitäten an beiden Tagen bestens gesorgt.

Dillingens Innenstadt lockt an den Juliwochenenden mit weiteren Highlights

Am Freitag, den 12. Juli, lädt der Schlosshof ab 20 Uhr zu einem Klassikkonzert mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Spaw ein. Werke von Beethoven und Haydn sowie der Trompeter Nikola Curović als Solist versprechen einen musikalischen Hochgenuss.

Am Samstag, den 13. Juli, findet ab 18 Uhr in der Königstraße das Straßenkünstlerfest statt. Akrobaten, Jongleure, Artisten und Clowns unterhalten das Publikum, während die Musikacts „China Room“, „Jamberry“ und „Lux M“ für musikalische Begleitung sorgen. Gleichzeitig verwandelt sich der Schlosshof zur Partymeile: Ab 18 Uhr beginnt der Tanzmarathon für die kleinen Gäste, und ab 21 Uhr startet das „Schlossbeben“ – eine Open-Air-Disco mit Partybühne, Bars und Lichteffekten, organisiert von den Faschingsfreunden Steinheim.

Party im Dillinger Schlosshof am dritten Wochenende

Am Freitag, den 19. Juli, wird es rockig mit der Bayern-1-Band, die euch ab 20 Uhr im Schlosshof richtig einheizen wird! Als eine der angesagtesten Coverbands Bayerns bringt sie den Erfolgssound von Bayern 1 in die Donaustadt. Die siebenköpfige Band um Sängerin Tini Zettler und Sänger Florian Pilz hat schon hunderttausende Fans in ganz Bayern begeistert und wird nun nach dem Motto „Es gibt nur ein Gas – VOLLGAS“ auch den Dillinger Schlosshof zum Vibrieren bringen. DJ Jürgen Kauli, eine Institution in der deutschen DJ-Szene, verwandelt mit den richtigen Tracks zur richtigen Zeit den Schlosshof in eine brodelnde Party-Meile. Ein Abend mit einer wilden Jagd durch die Musikgeschichte und einer unvergesslichen Party mitten im Herzen von Dillingen!

Den krönenden Abschluss des Dillinger Schloss Open Airs bildet am Samstag, den 20. Juli, das „DONAUside of Life“ Festival. Bekannte Topacts wie Ok danke tschüss, Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung, Milliarden, Fast Forward und weitere Künstler bieten Festivalmusik vom Feinsten. Festivalmusik, Food und Drinks, Fun-Area und große AfterShowParty mit DJ bei Nordschwabens größtem OpenAir versprechen einen perfekten Sommertag.

Tickets für die Veranstaltungen am 12., 19. und 20. Juli gibt es online unter www.ticket-dillingen.de. Eine Abendkasse ist ebenfalls vorhanden.

Beim Schlossbeben wird der Schlosshof zur Party-Meile.

Freut euch auf einen ereignisreichen Sommer in Dillingen, voller Musik, Kultur und Unterhaltung für die ganze Familie!

Teile diesen Beitrag:

Außerdem lesenswert

Entdecken

Sparkassen in Schwaben

Bayerisch-Schwaben 2022 – Alle Rechte vorbehalten