Oettingen, die fürstliche Residenzstadt im Storchenglück