„Lausch ins Land“ – rund ums Kloster Roggenburg