„Hallo Bernd, hallo Simone, Joelle und Wolfgang“ . . .