Voll abgefahren – ein Besuch im Mitmachmuseum