Stadtmauer

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

21.05.2019
Günzburg

Günzburg und seine Geschichte

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Karin Dauner & Frank Redelberger: Frei nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe „Sieh, das Gute liegt so nah“ haben wir uns Mitte Mai aufgemacht und uns im Rahmen einer […]
26.04.2019
Stadtmauerrundgang in Nördlingen

Stadtmauerrundgang in Nördlingen und Hexen-Lauschtour

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Katharina Wischenbarth & Steffen Faßmann: Wir steigen die Treppen beim Reimlinger Tor hinauf. Es ist das älteste der fünf Stadttore Nördlingens und die Straße, die hier durchführt, war früher eine bedeutende […]
04.04.2019
Soldatenhäuser Ulm

Die Soldatenhäuser

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Katharina Wischenbarth & Steffen Faßmann: Ulm ist eine schöne Stadt mit tollen Plätzen und vielen Geschichten. Das strahlende Frühlingswetter lud uns zu einem Spaziergang auf der mittelalterlichen Stadtmauer ein. Dort bewunderten […]
05.12.2018
Daniel Nördlingen

Auf geht’s nach Nördlingen…

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Lysann und Daniel Bohatzsch Das sonnige Herbstwetter im November wollten wir zum Anlass nehmen, um die Kreisstadt Nördlingen zu besuchen bzw. zu erkunden.
01.09.2017
Panorama Restaurant Marienhöhe Nördlingen

Nördlingen – immer wieder schön!

...von Botschafter-Familie Hödl: Hallo hier ist wieder euer UnternehmungslusTiger. Was macht man, wenn der Wetterbericht den ganzen Sonntag Regen und Schauer ansagt? Richtig man fährt nach Nördlingen und hofft, dass es schon nicht so schlimm werden wird (also wettertechnisch versteht sich ;-)
21.08.2017
Stadtmauer Nördlingen

Runde Sache – die Stadtmauer in Nördlingen

...von Botschafter-Familie Leibhammer: Am Sonntagnachmittag machten wir uns auf den Weg nach Nördlingen. Nördlingen besitzt eine rundum begehbare Stadtmauer, circa 3 km lang mit fünf Stadttoren.