Donautäler

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

24.06.2020
Zahlreiche Bänke stehen für eine kleine Rast bereit

Ausgedehnter Spaziergang an der Donau in Günzburg

    „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ schrieb Goethe einst so passend in seiner „Erinnerung“. Und genau so ist es: für eine Wanderung oder einen Spaziergang müssen wir nicht […]
19.05.2020

Ab aufs Rad: Die schönsten Radwege der Region

Corona-Blues und euch fällt die Decke auf den Kopf? Im unmittelbaren Umkreis um Ihren Wohnort in Bayerisch-Schwaben habt ihr schon alles erkundet und es zieht euch nach draußen? Dann seid ihr hier auf dem Bayerisch-Schwaben […]
01.08.2019
Unterwegs im Donauried

Donauried und Albausläufer

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Katharina Wischenbarth & Steffen Faßmann: Heute wollen wir eine große Fahrradtour starten, wir wollen durchs Donauried radeln und den Ausläufern der schwäbischen Alb folgen. Starten wollen wir in Niederstotzingen. Wir parken […]
15.05.2019
Radtour rund um Ulm

Mit dem Rad um Ulm herum

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Katharina Wischenbarth & Steffen Faßmann: „Und was machen wir heute?“ war die Frage noch am Frühstückstisch. Eine Stunde später sitzen wir auf unseren Drahteseln und radeln vom Ludwigsfelder Baggersee entlang der […]
01.05.2019

Immer der Hasel nach … oder doch Eis & Berge statt Wasser

Wunderbares Frühlingswetter. Es zieht uns hinaus – in den Süden. Diesmal zum Wandern bzw. Natur erkunden zu Fuß. Schon öfters haben wir vom schönen Haseltal gehört – im Winter ist dort die Langlaufloipe bei Winzer […]
01.05.2019

Über den Günztalradweg auf den Berg vom Theodor

Der Frühling lädt zum Radeln ein. Radeln ganz entspannt mit Natur- und Kulturgenuss und ausreichend Zeit zum Verweilen und Einkehren, Fotografieren, Hören und Bewundern. Wir wählen heute den idyllischen Günztalradweg – ab Günzburg bzw. Kötz […]