„Schattenpause“ vom Bummeln in der Nördlinger Altstadt