Spielplatz

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

02.07.2020

Die schönsten Spielplätze in Bayerisch-Schwaben

Es muss nicht immer der große Ausflug in Freizeitpark, Zoo oder Schwimmbad sein. Auch Spielplätze bringen Kinderaugen zum Strahlen. Aber ist es nicht meistens so, dass man immer nur die zwei, drei Spielplätze in unmittelbarer […]
01.08.2019
Tandem-Tour Radersdorfer-See

Mit dem Tandem an den Radersdorfer-See

Ein Gastbeitrag von Familie Held: Eine Tandemfahrt – auch als Familie ein Erlebnis Am letzten Pfingsferientag haben wir (Familie mit 2 Kindern 9 ume 11 Jahre) uns ein Tandem ab Aichach ausgeliehen. Voller Vorfreude und […]
01.05.2019

Immer der Hasel nach … oder doch Eis & Berge statt Wasser

Wunderbares Frühlingswetter. Es zieht uns hinaus – in den Süden. Diesmal zum Wandern bzw. Natur erkunden zu Fuß. Schon öfters haben wir vom schönen Haseltal gehört – im Winter ist dort die Langlaufloipe bei Winzer […]
01.05.2019

Über den Günztalradweg auf den Berg vom Theodor

Der Frühling lädt zum Radeln ein. Radeln ganz entspannt mit Natur- und Kulturgenuss und ausreichend Zeit zum Verweilen und Einkehren, Fotografieren, Hören und Bewundern. Wir wählen heute den idyllischen Günztalradweg – ab Günzburg bzw. Kötz […]
30.10.2017
Waldspielplatz Föhrenberg

Feiern, Spielen und Grillen auf dem Waldspielplatz Föhrenberg

...von Botschafter-Familie Glasner: An diesem schönen Herbstwochenende machen wir einen Ausflug auf den Waldspielplatz Föhrenberg. Er liegt an der Verbindungsstraße zwischen Biburg und Rommelsried. Der Spielplatz ist auch gut mit dem Fahrrad erreichbar.
14.08.2017
Radtour Augsburg Westliche Wälder

Radtour in Augsburgs westlichen Wäldern für Kindergartenkinder

...von Botschafter-Familie Glasner: An diesem schönen, aber nicht zu heißen Sommertag entschieden wir uns für eine Radtour. Da unsere Kinder erst knapp 4 und knapp 6 Jahre alt sind, sollte die Tour nicht zu anspruchsvoll und möglichst ohne starke Steigungen sein.