Sommer in Krumbach

Freiluft-Programm mit Abkühlung

von Bernadette Buhl

Sommerzeit ist Freiluft-Zeit! In Krumbach genießt du dieser Tage ausgelassene Events unter blauem Himmel. Vom umfangreichen Kulturevent bis zum Volksfest, von fröhlichen Freibadtagen bis zur erfrischenden Kneipp-Tour, von der blütenreichen Naturoase bis zum Regenwetter-Programm: Lass dich inspirieren und besuche das schöne Städtchen Krumbach für unvergessliche Erlebnisse im Freien. Tipp: Für danach bietet sich ein Besuch in einem der schönen Biergärten in Krumbach an.   

Schlendern durch die Stadt

Mach eine sommerliche Entdeckungstour durch Krumbach: Vom schönen Marktplatz mit dem historischen Rathaus führt dein Weg vorbei an der imposanten Stadtpfarrkirche und weiter zum Krumbacher Schloss. Ein kleiner Spaziergang durch den Stadtgarten eröffnen dir einen Blick zu einem hübschen Wasserschlösschen, einer reich verzierten Kapelle, der ersten Apostelkirche Deutschlands und einem alten jüdischen Haus. Augen auf: Findest du die französische Kanonenkugel, die im Gasthof Mündig in der Wand steckt? Ein Spaziergang rund um das Areal am alten Heilbad Krumbad verleiht deinem Stadtspaziergang den wohltuenden Erholungsfaktor im Grünen.

Sommer im Stadtgarten und Kulturwoche

Die neue Veranstaltungsreihe Sommer im Stadtgarten in Krumbach richtet sich an jede Altersklasse – vom Kleinkind bis zur Seniorin. Noch bis zum 12. August locken dich jede Menge Programmpunkte in die chillige Oase Krumbachs. Bereits zum vierten Mal findet bald auch die Krumbacher Kulturwoche statt. Vom 5. bis 14. Juli hat sich die erfolgreiche Veranstaltung nun deutlich verlängert – von der Latin Summer Vibes Party über die Stadtführung auf dem Rad bis hin zum Orchesterkonzert. Gleich vormerken und weiter feiern: Die beliebte Krumbacher Festwoche steigt von 30. August bis 8. September im typischen Volksfestcharakter. 

 

Foto: A. Keilholz

 

Abkühlen an heißen Tagen

Aufgrund des Hochwassers aktuell zwar geschlossen, aber bald wieder geöffnet: Im Krumbacher Freibad locken dich drei Becken mit insgesamt 1.840 qm Wasserfläche ins kühle Nass. Das Schwimmerbecken umfasst sechs Bahnen und einen Sprungturm, das Nichtschwimmerbecken ist mit einer Breitwellenrutsche ausgestattet. Für die kleinen Besucher gibt’s ein Planschbecken. Weiter geht’s zum idyllisch angelegten Kneipp-Rundweg, der dir die fünf wichtigsten Säulen der Kneipp-Therapie aufzeigt. Genieße das wohltuende Nass, die Bewegung und die Entspannung im Freien.

Naturgenuss und Actionspaß

Ein Gartentraum: Der ca. 8.200 qm große Kreislehrgarten Krumbach war einer der ersten in Bayern. Besondere Bereiche sind z. B. der Bauerngarten, die Imkerei mit Lehrbienenstand oder ein naturnaher Teich mit Beobachtungsfenster. Danach etwas Action? Aber klar doch: Waldlehrpfad, Nordic Walking-Strecken oder Kammeltalradweg sind das ganze Jahr über sehr beliebt. Bei Minigolf und an der Boule-Bahn kannst du dich im spielerischen Wettkampf üben. Selbst bei schlechtem Wetter wartet Programm auf dich: Im mittelschwäbischen Heimatmuseum, in der Stadtbücherei, in der Kletterhalle oder im Kino machen dir Regentropfen gar nichts aus. 

Mehr rund um die Stadt erfährst du im Artikel 24 Stunden in Krumbach.

 

Foto: F. Vollmer

Foto: F. Trykowski

 

Titelbild: F. Trykowski

 

 

Teile diesen Beitrag:

Außerdem lesenswert

Kommentar

Entdecken

Sparkassen in Schwaben

Bayerisch-Schwaben 2022 – Alle Rechte vorbehalten