Ulrike Steger

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

07.05.2018

Donauwörth 2018: WIR für Kinder und Familien

Am Muttertags-Wochenende: Familien-Ausflug nach Donauwörth! Endlich ist es soweit! Am 12./13. Mai ist im bayerisch-schwäbischen Donauwörth mächtig viel für Familien und vorallem für die Kinder geboten.
22.08.2016

Donauwörth: Mit Sprung und Rutsch ins Badevergnügen

Der Badetipp für Kinder und Familien rund um Donauwörth, zum Erfrischen und Abkühlen, zum Sonnenbaden und Relaxen, zum Springen und Rutschen und zum Schwimmen und Spaßbaden: das Donauwörther Freibad auf dem Schellenberg!
22.08.2016

Zu Gast bei „Urmel aus dem Eis“ und den Kruse Puppen

Was haben sich denn da die Museumsleute in Donauwörth heuer wieder Tolles einfallen lassen... Die Tage war ich in der Sommer-Ausstellung im Käthe-Kruse-Puppen-Museum Donauwörth: „Die Künstlerfamilie Kruse und ihr Freundeskreis“. Meine Gäste im Schlepptau waren ganz begeistert! Sogar die Herren der Schöpfung! :-)
26.11.2014
Donauwörther Reichsstraße mit Weihnachtsbeleuchtung

Donauwörther Lichterzauber

Ganz besondere Vorfreude hab ich in jedem Jahr, wenn in Donauwörth die Straßen festlich mit Girlanden geschmückt, Tannenbäume an öffentlichen Plätzen aufgestellt und tausende von Lichtern entzündet werden!  Es ist einfach zauberhaft, dieser Lichterglanz! Ein […]
28.04.2014

Mit dem frechen „Klappi Storch“ durch Donauwörth

„Klappi Storch“ heißt er! …und er lebt mit seiner Familie auf dem Dach des Klosters Heilig Kreuz direkt in der Innenstadt von Donauwörth! Das ist in Bayern… ganz genau in Schwaben… noch genauer an der […]
28.04.2014

Des Schiffers „Ritterspiel“

Der „Nass“-gemachte flog ins Wasser und war der Besiegte! …und der Gewinner durfte anschließend seine Fischgründe aussuchen! So war es zumindest in früherer Zeit, als an und in den fünf Flüssen rund um die bayerisch-schwäbische […]