Kultur

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

05.08.2021

Ein Nachmittag im wilden Westen – Besuch der Süddeutschen Karl May Festspiele in Dasing

… von Botschafter-Familie Glaßner: An diesem verregneten Sonntag im August haben wir Karten für die Süddeutschen Karl May Festspiele „Die Rückkehr zum Silbersee“ in Dasing. Es handelt sich um eine OpenAir Veranstaltung. Ob das trotz […]
02.08.2021
Edwin-Scharff-Museum Neu-Ulm

Mit der Familie unterwegs in Bayerisch-Schwaben

Von Legosteinen, steinernen Pos, schwebenden Fahrrädern, Bibern, Alpakas und der Architektur der Tiere Ein Gastbeitrag von Familie Krämer (Travelisto): Das Legoland Deutschland kennt fast jeder. Natürlich ist es einen Besuch unbedingt wert, vor allem mit […]
08.04.2021
Frühling auf dem Wochenmarkt in Günzburg

Für Leib und Seele – Ein Besuch auf dem Günzburger Wochenmarkt

Schauen, staunen, stöbern, riechen, fühlen und probieren – wie ein Besuch auf dem Günzburger Wochenmarkt zum Erlebnis für Leib & Seele wird? Folgen Sie mir. Bereits seit 1397 findet jeden Dienstag der Günzburger Wochenmarkt auf […]
05.01.2021
Lichtpark Donauwörth

Lichtspiel Promenade Donauwörth

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Lysann und Daniel Bohatzsch: Heute wollen wir etwas in Donauwörth bummeln. Auch zu kalter Jahreszeit ist die Gegend sehenswert und es lässt sich Tolles entdecken. Zuerst sind wir am Donauspitz spazieren. […]
02.12.2020

Lichtpark an der Promenade und am alten Donauhafen

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Karin Brenner-Kling und Jürgen Kling: Irgendwo schnappten wir einen Vorbericht zu der erstmaligen Aktion „funkelnd – Lichtpark an der Promenade und am Alten Donauhafen“ auf. Veranstalter hierfür ist die City-Initiative-Donauwörth, kurz […]
09.11.2020
Der Blick in den Günzburger Himmel

LAUSCHTOUR „Günzburger Stadtrundgang“

Warum gibt es einen österreichischen Doppeladler am Eingangsportal des Günzburger Rathauses? Und warum nennt man Günzburg eigentlich auch „Klein-Wien“. Fragen denen wir bei der LAUSCHTOUR „Günzburger Stadtrundgang – Das kleine Wien in Bayerisch Schwaben“ auf […]