Wallerstein

10.05.2017

Rund um Hohenaltheim im schönen Donau-Ries

Wir waren heute auf der Suche nach dem "Ursprung"...nach einer zauberhaften Quelle. Leicht zu finden ist die Quelle nicht, aber es lohnt sich, sich auf die Suche zu machen. Der "Ursprung" im gleichnamigen Tal bei Hohenaltheim ist Teil des Landschaftsparkes der Fürstin Friederike zu Oettingen-Wallerstein. Wir fanden dieses verzauberte Fleckchen Erde im Ries, es ist ein Märchenwald mit einem Fischweiher in dem sich die Sumpfdotterblumen wiegen, als würden sie tanzen.
31.10.2016

Mozart war hier! – Kult(o)ur pur im Donau-Ries

So. Heute will ich mal etwas für meine kulturelle Bildung tun! Die VHS sieht das wohl genauso und hat prompt eine Busfahrt quer durchs Ferienland Donau-Ries - und darüber hinaus - organisiert. Auf Mozarts Spuren. Und - ehe ich mich's versehe - finde ich mich im nahezu voll besetzten Bus wieder...
14.06.2016
Blick auf Nördlingen

Rundherum im Kreis herum – Nördlingen

...von Botschafter-Familie Leibhammer: Am Sonntag machten wir uns auf den Weg nach Nördlingen. Schon von weitem gut zu erkennen das Wahrzeichen der Stadt, der "Daniel", der Kirchturm der spätgotischen St. Georgskirche.
12.06.2016

Nördlingen – Wallerstein – Birkhausen – Maihingen – Utzwingen

Kirchen im Ries, das ist heute mein Tipp für eine genussvolle und lehrreiche Radltour quer durch die schöne Rieser Landschaft und ihre schmucken Dörfer wie Munningen - Pfäfflingen – Löpsingen – Holzkirchen – Schmähingen – Mönchsdeggingen . . .
18.05.2016
Impaktgesteine Wengenhausen

Ausflugstipp Bayern: Impaktgesteine Wengenhausen

Ein Gastbeitrag von Angela Westhäußer: Vor ein paar Tagen haben wir uns wieder aufgemacht, unser schönes Ries zu erkunden. Dabei sind wir ...kurz nach Wallerstein... auf einen Hinweis eines Geotops gestoßen. Das mussten wir natürlich erkunden.
07.05.2016

Schlossbesichtigung mal anders: Küchenführung

"Mama, wo haben die Leute im Schloss eigentlich gekocht?" Mit dieser Frage sah ich mich jüngst nach einer Schlossbesichtigung konfrontiert.