Wallerstein

27.01.2018

Acht Wanderer, die auszogen, den Rieskrater zu umrunden – Teil 1

8 Menschen - 1 Hund - 5 Tage - 145 km - 1 Meteoritenkrater Dies sind die Fakten, die ich euch heute erzählen will. Die Geschichte von acht Wanderern, die vergangenen Sommer auszogen, den Rieskrater zu umrunden.
23.10.2017

Der „Ursprung“, ein magischer Ort

Heute führe ich dich an einen ganz besonderen Ort, mystisch still - beinahe verborgen. Ein sandiger Waldweg schlängelt sich durch duftenden Wiesengrund, gesäumt von Pappeln und Kastanien – ein Kleinod am Riesrand, eine Landschaft die man nicht so schnell vergisst.
21.08.2017
Burgführung Harburg Schwaben

Die Harburg – Eine Reise in die Zeit der Ritter und Burgen

…von Botschafter-Familie Glasner: An diesem schönen Sommerferientag entscheiden wir uns für einen Besuch der Harburg. Wir sind sehr gespannt, ob so eine Burgbesichtigung für die Kinder schon etwas ist, oder ob sie sich langweilen werden. […]
08.08.2017
Rieskrater Lauschtour

Einfach „Ries“-ig – auf Zeitreise mit der Meteorkrater-Lauschtour

...von Botschafter-Familie Walter: Stellt euch mal folgendes vor: 400 Millionen Elefanten fallen mit einer Geschwindigkeit von 70.000 Stundenkilometern auf die Erde…! Gibt's nicht?
10.07.2017
Harburg Schwaben

„Holzauge sei wachsam!“ – Ein Besuch auf der Harburg

...von Botschafter-Familie Walter: Schon seit längerem wollten wir mal die Harburg oberhalb des gleichnamigen Städtchens am unteren Ausläufer des Ries-Kraters besuchen, allerdings hat uns das tolle Freibadwetter der letzten Zeit immer davon abgehalten. Nun aber, als die Vorhersage sehr gemischt und der Himmel entsprechend bedeckt war, haben wir uns aufgemacht.
12.06.2017

Mühlenweg – Panoramaweg – Alte Bürg – Kapelle „Hippolyt“ – Suevitsteinbruch . . .

Die „Alte Bürg“, acht Kilometer von Nördlingen entfernt. Radeln oder wandern? Ich bin fürs Radeln, ja das ist tatsächlich eine alte Leidenschaft von mir. Hier ist mein Geheimtipp für einen wunderbaren Ausflug zu einem traumhaften Ort mitten im Wald, im bayerisch-württembergischen Grenzgebiet