Leipheim

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Lysann und Daniel Bohatzsch:

Lauschtour Leipheimer Moos

Beginn der Tour

Von einer Lauschtour haben wir schon mal gehört, aber bisher noch keine unternommen. Also ist es für uns quasi eine Premiere.

Als erstes haben wir uns die Tour „ Durchs Leipheimer Moos“ ausgesucht. Streckenlänge beträgt 4,2 km. Es ist einfaches Gelände, der Weg ist mit 2 Stunden angegeben, aber mit 1,5 Stunden ist man gut dabei.

Lauschtour Leipheimer Moos Lauschpunkt

Lauschpunkt 4

Punkt 1 war einfach zu finden. Am Parkplatz Herdweg ging es los. Den Parkplatz selber haben wir uns viel größer vorgestellt. Es sind ca. 6 Stellplätze vorhanden.

Als Punkt 2 wird die Straußenfarm genannt. Wir sind direkt zur Straußenfarm gelaufen, allerdings war dort trotz intensivem Suchen keine Lauschtour Tafel zu finden.
Vielleicht Anfängerfehler, jedenfalls nach einiger Zeit haben wir den Weg wieder gefunden.
PS: nicht direkt zur Straußenfarm gehen, sondern den Weg nehmen der vor der Farm langgeht. Am Weg muss die Straußenfarm rechts liegen.

Lauschtour Leipheimer Moos Bohlenweg

Bohlenweg

Lauschpunkt 3 ist der Weg, der zum Moor führt. Vom Weg links kommt eine Reihe hoher Bäume, rechts davon dann Felder.

Zu Beginn des Naturschutzgebietes liegt der Lauschpunkt 4. Beginn des feuchtes Moores, mit Beweidung von Schottischen Hochlandrindern. Es ist herrlich idyllisch dort.

Lauschtour Leipheimer Moos Baum

Natur pur

Punkt 5, 6 und 7 liegen ziemlich nah aneinander. Der Bohlenweg ist wunderschön und einmalig. Lassen Sie sich überraschen.

Punkt 8 und 9 sind wieder Natur pur. Wer Glück hat, trifft einen Biber oder einen Brachvogel.
Dann ist die Lauschtour zu Ende, allerdings kommt man, ähnlich wie bei einem Rundweg, ohne Probleme wieder zum Anfangspunkt 1 hin.

Wo beginnt die Tour?
Adresse:
Parkplatz am Herdweg
89340 Leipheim

Lauschtour Leipheimer Moos Wald

tief durchatmen

Tipp: Wir haben die Lauschtour App schon zu Hause runtergeladen. So kann man an jeder Station Wissenswertes und Interessantes anhören.

Viel Wanderslust wünscht
Euer Entdecker Duo Bohatzsch

10.07.2019
Lauschtour Leipheimer Moos

Leipheim- Lauschtour durchs Moos

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Lysann und Daniel Bohatzsch: Von einer Lauschtour haben wir schon mal gehört, aber bisher noch keine unternommen. Also ist es für uns quasi eine Premiere. Als erstes haben wir uns die […]
23.04.2019
Straußenfarm Donaumoos bei Leipheim

Straußenfarm Donaumoos bei Leipheim

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Lysann und Daniel Bohatzsch: Heute wollen wir Euch die Straußenfarm Donaumoos in Leipheim vorstellen. Die Anreise erfolgte mit dem Auto und die Farm liegt unweit der Autobahn A8. Die ausgewiesenen Stellplätze […]
28.02.2019
Leipheimer Moos

Leipheimer Moos

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Karin Dauner & Frank Redelberger: Wir haben an einem Sonntagnachmittag das Leipheimer Moos erkundet. Start und Zielpunkt war der in der Nähe der Straußenfarm (Herdweg 2, 89340 Leipheim) gelegene Wanderparkplatz. Der […]
27.11.2018

Weihnachtsmärkte und viel mehr im Schwäbischen Krippenparadies

Die Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg macht von Ende November bis Mitte Februar alle Jahre wieder ihrem Beinamen „Schwäbisches Krippenparadies“ alle Ehre. Zahlreiche Privathäuser und Kirchen öffnen ihre Türen und Tore zum Krippenschauen, es gibt […]
16.11.2018

Lauschtour durchs Donaumoos und Wettlaufen mit dem Vogel Strauß

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Julia und Benjamin Ehrlich: Ist es nicht oft so: man kennt schon viel von der Welt, hat viel gesehen, ist viel gereist und in seiner eigenen Region kennen sich Touristen besser […]
12.11.2018
Die Goldfarb-Zwillinge

Kultur auf den Punkt gebracht – zweisamer Kulturgenuss, Kinderkultur, Kultur pur

Kultur bis zum Abwinken? Nein, nicht abwinken, sondern eintauchen! Denn das kulturelle Angebot direkt vor der eigenen Haustür, im Landkreis Günzburg ist so vielfältig, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Familiär bedingt hatten wir […]