Ichenhausen

Zu Ehren des heiligen Leonhard finden Anfang November – alle Jahre wieder – diverse Leonhardiritte – auch in der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg – statt. Da heißt es für große und kleine Pferdefreunde aufgepasst! Am kommenden Wochenende ist es in Ichenhausen und Ettlishofen im Bibertal soweit. Am 12. November steht der Leonhardiritt in Echlishausen – ebenfalls Gemeinde Bibertal – im Kalender.

Seit Jahrhunderten finden in Bayern Anfang November zu Ehren des heiligen Leonhard von Limoges, dem Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, Leonhardiritte statt. Rund um seinen Gedenktag, dem 6. November, starten die Prozessionen zu Pferd. Mit Tiersegnung, deren Motiv die Rolle der Pferde als Last- und Arbeitstiere für die ländliche Bevölkerung ist.

In Ichenhausen, Landkreis Günzburg, beginnt der 57. Leonhardiritt am Sonntag, 5. November 2017 um 10.50 Uhr an der Thaler Mühle, Bürgermeister-Thaler-Str. 7. Mit dabei sind mehrere Musikkapellen, Alp- und Jagdhornbläser, Brauerei- sowie Erntewagen geschmückt von den Ortsbäuerinnen.

Leonhardiritte im Bibertal

Der Leonhardiritt in Ettishofen, Gemeinde Bibertal im Landkreis Günzburg startet an diesem Sonntag um 13.30 Uhr. Am 12. November findet ebenfalls in Bibertal, im Ortsteil Echlishausen, ein weiterer Leonhardiritt statt.

Gerade bei schönem Herbstwetter immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie.

Merken

02.11.2017
Erntewagen beim Leonhardiritt

Pferdefreunde aufgepasst – auf zum Leonhardiritt!

Zu Ehren des heiligen Leonhard finden Anfang November - alle Jahre wieder - diverse Leonhardiritte - auch in der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg - statt. Da heißt es für große und kleine Pferdefreunde aufgepasst! Am kommenden Wochenende ist es in Ichenhausen und Ettlishofen im Bibertal soweit.
23.11.2016

Schwäbisches Krippenparadies – schauen, bauen, staunen!

Die LEGOLAND Region Landkreis Günzburg wandelt sich in den Wintermonaten zum weihnachtlichen Paradies - dem Schwäbischen Krippenparadies. Zahlreiche Krippenausstellungen und Weihnachtsmärkte, abwechlungsreiche adventliche Veranstaltungen laden in die Familien- und Kinderregion ein. Viele Privathäuser öffnen ihre Türen zum Krippenschauen - ein wunderbares Brauchtum, das Staunen und auf das Fest der Feste Einstimmen lässt. Doch wohin zuerst? Die ersten Highlights liegen bereits hinter uns. Unzählige weitere folgen.
06.09.2016
Baumhaushotel Auszeit

Familienurlaub in Bayern: Baumhaushotel Auszeit

...von Botschafter-Familie Thonesen: Ein schöner Fußweg führt von der Hammerschmiede in Naichen zum nahegelegenen Baumhaushotel Auszeit in Kammeltal-Behlingen. Auch wenn man nicht dort übernachtet, lohnt sich der Besuch.
27.08.2016

Was(ser) für Mutige – das Flussfreibad an der Günz in Ichenhausen

An unseren Besuch im Flussfreibad an bzw. mit der Günz in Ichenhausen werden wir noch lange denken, weil wir dabei buchstäblich erlebt haben, was es bedeutet, gegen den Strom zu schwimmen!
26.08.2016

In den Ferien ins Schulmuseum? Na klar!

„Ein Schulmuseum – was kann es da schon zu sehen geben? Da sind wir doch jeden Tag selber!“ So und so ähnlich klangen die Einwände unserer Kinder, als wir ihnen den Ausflug ins Schulmuseum Ichenhausen vorschlugen.
04.08.2016
Flussfreibad Ichenhausen

Abkühlung in der Günz im Flussfreibad

...von Botschafter-Familie Glatzmaier: Heute testeten wir das Flussfreibad in Ichenhausen. Das war für uns alle mal was ganz Neues. Wir gehen oft ins Freibad oder an den See; aber die Kombination von dem Fluss Günz und dem Freibad kannten wir noch nicht.