Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Johannes und Nicole Kessler:

Stadtführung Augsburg Damenhof

Damenhof

Oftmals sind Johannes und ich bereits durch die Gassen Augsburgs flaniert. Dank der Zeit, als ich noch in Augsburg gearbeitet habe, ist mir die Augsburger Innenstadt sehr vertraut. Auch viele Nächte haben Johannes und ich schon auf der Partymeile, der Maximilianstraße in Augsburg, verbracht. An diesem letzten September Samstag Abend hatten wir jedoch das Tourismusbüro Augsburg am Rathausplatz als Ziel gewählt. Dort sollte der Startpunkt der letzten Nachtführung in diesem Jahr sein. Mit dabei dieses mal „nur“ unsere kleinste Tochter Josepha (3 Wochen). Unsere ältere Tochter Madeleine (3 Jahre) hatten wir bei der Oma geparkt. Die Schummelbloggertour machten wir daher dieses Mal „nur“ zu Dritt.

Lustigerweise kannte ich sogar die Stadtführerin noch von meiner Zeit im Augsburger Notariat. So klein ist Augsburg, dass man dort immer wieder zufällig Bekannte trifft. An der Führung nahmen ca. 20 Leute teil. Laut der Stadtführerin war unsere Josepha mit ihren knapp drei Wochen die bisher jüngste Teilnehmerin an der Stadtführung (und übrigens auch die bravste bisher). Die Mehrheit der Teilnehmer war aus Augsburg bzw. der Umgebung.

Stadtführung Augsburg Perlachturm

Perlachturm

Man erhielt viele Informationen über Augsburgs Geschichte, deren Gebäude und frühere Bewohner. Nachdem die Stadtführerin die Touren seit ca. 20 Jahren leitet, konnte sie mühelos jede Frage der Teilnehmer beantworten.

Die Route ging über den Rathausplatz, vorbei am wunderschön beleuchteten Rathaus und am Perlachturm, über die Fuggerei, die Vogelmauer, die Barfüsserkirche, durch kleine Altstadtgässchen, über viele kleine Brücken und endete im zauberhaften Damenhof bei der Maximilianstraße.

Schauriges wusste die Stadtführerin zu erzählen über das frühere Augsburg. Diese Geschichten und Sagen waren angesichts der durch Straßenlaternen beleuchteten halbdunklen Altstadtgassen noch etwas gruseliger als sie wohl bei Tageslicht gewesen wären.

Besonders schön fanden wir die Weise, wie die Stadtführerin die Tour leitete. Meist sprach sie frei, manche Zitate und Textausschnitte las sie vor.

Stadtführung Augsburg Rathaus

Rathaus

Sogar einen passenden Textausschnitt zum Thema „Gerüche im Mittelalter“ aus dem berühmten Buch „Das Parfum“ las sie uns vor. Zudem hatte die Gruppe noch die Ehre, dem Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Kurt Gribl, über den Weg zu laufen. Augsburg ist offensichtlich sehr darauf bedacht, seine Besucher freundlich zu empfangen.

In diesem Jahr finden leider keine Nachtführungen mehr statt und auch der Perlachturm kann wegen Renovierungsarbeiten derzeit gerade nicht erklommen werden, aber Augsburg hat viele schöne Ecken, die man gesehen haben sollte. Und 2020 ist ja nicht mehr weit, so dass bald auch wieder geführte Augsburg-Touren angeboten werden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die sympathische Stadtführerin für die wunderbaren, eindrucksvollen 1 ½ Stunden!

 

02.10.2019
Stadtführung Augsburg

Die Schummelblogger – Zeit zu Zweit bzw. zu Dritt in Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Johannes und Nicole Kessler: Oftmals sind Johannes und ich bereits durch die Gassen Augsburgs flaniert. Dank der Zeit, als ich noch in Augsburg gearbeitet habe, ist mir die Augsburger Innenstadt sehr […]
01.10.2019
Botanischer Garten Augsburg

Die Schummelblogger – Zeit zu Zweit bzw. zu Viert mit Hündin Fenja im Botanischen Garten in Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Johannes und Nicole Kessler: Ruhe und Erholung in der Natur – so etwas können wir als junge Eltern von zwei Mädels (eins davon 3 Jahre, das andere gerade mal 2 Wochen) […]
30.09.2019
Botanischer Garten Augsburg

Zu Besuch im Botanischen Garten in Augsburg

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Stefanie & Christa Bareth: Obwohl wir schon öfters im Botanischen Garten waren – der Besuch ist jedes Mal wieder ein Erlebnis. Der Botanische Garten liegt neben dem Augsburger Zoo. Beide sind […]
29.09.2019
Hochablass Wasserwerk

Spaziergang am Eiskanal und Kuhsee

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Jenny und Conny Seitz: An einem kühlen, sonnigen Tag beschlossen wir, mal wieder am Eiskanal vorbeizuschauen. Dort kann man gemütlich im Rasen sitzen und den Kanuten beim Training an der alten […]
16.09.2019
Zoo Augsburg

Augsburg und sein Zoologischer Garten

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Karin Dauner und Frank Redelberger: Ein von uns gern besuchtes Ausflugsziel ist der Zoologische Garten in Augsburg, welcher zu den 20 größten Tierparks Deutschlands zählt. Er liegt direkt an der Endhaltestelle […]
12.09.2019
Augsburger Puppenkiste

Lummerland oder „Eine Insel mit zwei Bergen“ …

…von den Bayerisch-Schwaben Botschaftern Karin Dauner und Frank Redelberger: Wer kennt es nicht, das Lummerlandlied oder „Eine Insel mit zwei Bergen“ aus Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer. Die Heimat der beiden, die Augsburger Puppenkiste […]